Gürtelprüfung 23.06.2017

Die Gürtelprüfung am 23.06.2017 war wieder ein voller Erfolg.
Alle Judoka zeigten ihr Können und qualifizierten sich für den nächsten Kyu-Grad (Gürtel).

Aufgrund der Anzahl an Prüflingen wurde sogar erstmals  auf 2 Mattenflächen parallel geprüft.
Da wir im TSV Bebra in der Abteilung Judo 3 lizenzierte Prüfer haben, kamen auch alle direkt zum Einsatz.

Posted in Allgemein, Training | Kommentare deaktiviert für Gürtelprüfung 23.06.2017

Training und Gürtelprüfung

Am kommenden Brückentag (16.06) findet das Training wegen der kommenden Prüfung als Prüfungsvorbereitung statt.

Die nächste Gürtelprüfung ist für den 23.06. angesetzt.

Alle Prüflinge bitte die Anmeldung zur Gürtelprüfung im TSV Bebra im Vorfeld (!) einreichen (per Email geht auch).

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Training und Gürtelprüfung

Nordhessen Grand-Prix und Landeslehrgang in Bebra

Wie bereits auf Hessenjudo.de lange ausgeschrieben finden am kommenden Wochenende in der Sporthalle des TSV – Bebra folgende Veranstaltungen statt:

2.Nordhessen Grand-Prix 

Landeslehrgang U13-U15 m/w

Das bedeutet am Freitag werden wir voll Kampffläche auslegen und diese auch liegen lassen 🙂 
Die fehlenden Einweisungen für die Wettkampf-Tischbesetzung findet ebenfalls am Freitag statt.

Es kommt ein spannendes Wochenende auf uns zu, nutzt die Chance alles vor der Tür zu haben.

Gäste, die sich den Ablauf des Turniers anschauen wollen, sind herzlich willkommen.

 

 

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nordhessen Grand-Prix und Landeslehrgang in Bebra

Zeitungsbericht über Vereins-Zertifikat

Die Judoabteilungen des TV Hersfeld und TSV Bebra werden mit dem Vereins-Zertifikat des Deutschen Judobundes ausgezeichnet

Das DJB-Vereins-Zertifikat bestätigt Judo-Vereinen und Judo-Abteilungen, dass sie Mitglied im Deutschen Judo-Bund e.V. sind und gewisse Standards innerhalb des Vereins oder der Abteilung erfüllt werden. Die Abteilungen Judo des TV Hersfeld und des TSV Bebra haben das Zertifikat bis zum Jahre 2019 verliehen bekommen. Sie erfüllen folgende Qualitätskriterien des Deutschen Judobundes:

Qualifizierte Judo-Trainer, die Ausbildung der Trainer besteht aus insgesamt 120 Lehreinheiten und ist eine ausgewogene Mischung aus praktischen Übungsstunden und theoretischem Unterricht. Dabei lernen die angehenden Judo-Trainer viele unterschiedliche Vermittlungsmethoden und erwerben hohe Fachkompetenz. Sowohl beim TV Hersfeld, als auch beim TSV Bebra gibt es jeweils drei ausgebildete Judo-Trainer. Außerdem stehen diesen Trainern noch ausgebildete Jugendliche, sogenannte Sportassistenten zur Seite.

Dan-Träger, von diesen Meistern des Judosports gibt es beim TSV Bebra drei und beim TV Hersfeld acht.

Kyu-Prüfungen nach DJB-Richtlinien, Zweck dieser Richtlinien ist es, die Zuerkennung von Kyu- und Dan-Graden im gesamten Bundesgebiet an einem einheitlichen Ziel auszurichten und die Qualität der Graduierungen zu sichern. Nach diesen Richtlinien wird in beiden Vereinen schon immer geprüft, sowohl der TV Hersfeld, als auch der TSV Bebra besitzen drei lizensierte Prüfer.

Regelmäßige Breitensportaktionen, wie zum Beispiel letztes Jahr die Teilnahme an der Judosafari oder auch dem AOK-Familientag.

Teilnahme am Judo-Wettkampfbetrieb, der TV Hersfeld ist letztes Jahr wieder mit einer Männermannschaft in der Bezirksliga gestartet. Der TSV Bebra richtet am 13. Mai den Hessen Nord Grandprix für Schüler und Jugendliche aus. Zuschauer sind in der Turnhalle des TSV Bebra ab 10 Uhr jederzeit willkommen.

Die Auszeichnung mit dem DJB-Vereins-Zertifikat stellt für Interessierte am Judo einen entscheidenden Vorteil dar, da immer mehr Qualität auch im Freizeitsport verlangt wird. Gerade Eltern legen immer größeren Wert auf eine qualifizierte Betreuung ihrer Kinder und schätzen beispielsweise eine hochwertige Jugendarbeit bei der Wahl des Sportvereins für ihre Kinder. Das DJB-Vereins-Zertifikat schafft hier Sicherheit bei potentiellen Mitgliedern. Denn das DJB-Vereins-Zertifikat sichert einen Grundstandard in den Vereinen und bietet außerdem die flächendeckende Anerkennung der durchgeführten Leistungsprüfungen. Es ist eine Anerkennung der engagierten Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Das DJB-Vereins-Zertifikat wird in Form einer Urkunde vergeben. Diese präsentieren die beiden Abteilungsleiter Martin Becker, TV Hersfeld und Dirk Krapf, TSV Bebra. Weitere Informationen über den Judosport bieten die Homepages der beiden Vereine: http://turnverein-hersfeld.de/judo/ bzw. http://www.judoinbebra.de/.

Posted in Allgemein, Training | Kommentare deaktiviert für Zeitungsbericht über Vereins-Zertifikat

Neue Matten im Verein

Im Rahmen der Investitionsentscheidungen des Vorstands vom TSV Bebra wurde für die Abteilung Judo nun eine neue (!!!) Mattenfläche angeschafft.
Oder anders ausgedrückt: Wir haben „100 Quadratmeter neue Matten“

Die Matten sind von Dax-Sports und „baugleich mit den Matten vom Grand Prix in Düsseldorf vom Februar 2017. Also ausgelegt auf höchste Beanspruchung und Spaß. Weiterlesen

Posted in Allgemein, Training | Kommentare deaktiviert für Neue Matten im Verein